Hans R. Weiß

Darsteller, HerbstabendKommentare für diesen Beitrag sind deaktiviert.

Du bist hier:, HerbstabendHans R. Weiß

Er ist seit mehr als 30 Jahren in der Film- und Fernsehbrache tätig und hat in zahllosen Filmen als Tonmeister und Sounddesigner mitgewirkt. Als Sänger und Bassist spielte er in mehreren Bands, als Cellist in mehreren Orchestern und Kammer-Ensembles. Seit 2010 entwickelt er das Lichtdesign für Theater- und Tanzprojekte.

Auf die Theaterbühne kam er 2007. Eine grundlegende Einführung in die Schauspielerei erhielt er in mehreren Impro- und Rollenkursen bei der Theaterpädagogin Anne Hubert-Roth in München.

Die Zusammenarbeit mit mehreren professionellen Theaterregisseuren bereicherte seine schauspielerische Präsenz maßgeblich.

2016 gründet er mit drei Gleichgesinnten die Gruppe Theater Toolbox, um sich künstlerisch weiter zu entwickeln.

Bühnenerfahrung sammelte er u.a.

  • im Musical „Grease“ (div. NR), Urlaubsprojekt, 2007
  • als Butler (NR) in „Emma“ nach Jane Austen, Brett-à-Porter, 2008
  • als fahrender Schauspieler (NR) in „MacBest“ von Terry Pratchett, Brett-à-Porter, 2009
  • als Burt (HR) in „Der letzte Sommer“ von Neil Simon, Brett-à-Porter, 2010
  • als Ernst (HR) in „Schlafzimmergäste“ von Alan Ayckbourn, Brett-à-Porter, 2012
  • als Bernhardy (NR) in „Pension Schöller“ nach Gebhartl, Brett-à-Porter, 2014
Jetzt teilen:
Oben