Amélie-Fleur Henke

Darsteller, HerbstabendKommentare für diesen Beitrag sind deaktiviert.

Du bist hier:, HerbstabendAmélie-Fleur Henke

Sie spielt bereits seit Kindertagen Theater, egal ob in ihrer Heimat Hessen durch die Schule oder auch während eines Austauschjahres in den USA. Selbst multilinguale Stücke stellen zwar eine Herausforderung an ihr Talent, jedoch niemals ein Problem dar.

Vor ca. 5 Jahren kam Amélie nach München und führte auch hier ihre Leidenschaft, neben einem Hauptberuf, weiterhin aus. Weitere Talente sind Singen, Balletttanzen und Bogenschießen.

Im Jahr 2016 wurde sie Gründungsmitglied der Gruppe Theater Toolbox, welche künstlerische Weiterentwicklung und Stücke mit gesellschaftlich brisanten Stückthemen vereint.

Bühnenerfahrung wurden bereits u.a. in folgenden Stücken gesammelt:

  • Des Kaisers neue Kleider (Schultheater Hessen)
  • Die Bremer Stadtmusikanten (Schultheater Hessen)
  • Romeo und Julia (Freie Bühne Groß-Gerau)
  • Desperados (Theaterprojekt LBS)
  • Hexenspur (Theaterprojekt LBS, Auswahl auf den hessischen Schultheatertagen)
  • Das Austauschkind (Freie Bühne Groß-Gerau)
  • A night in old Italy (Burlington-Edison High School, Themenabend)
  • Our Town (dramatischkleine Bühne Groß-Gerau)
  • Blick zurück im Zorn (dramatischkleine Bühne Groß-Gerau)
  • In der Klemme (Brett-à-Porter Theatergruppe München)
  • Der Lügner (Brett-à-Porter Theatergruppe München)
Jetzt teilen:
Oben